Facebook

von 708 Treffern sortiert nach

  • [...] 1652 303 v Rosenberg v Rosenberg Kunz Vizdom zu Amberg 1364-^61 Rosenberg Hanns Wallerich 1412—13 Dessen Ehefrau Elisabeth v Pappenheim Rosenberg Januarius kaif Rath 1460 Rosenberg Jörg zu Bochsberg [...]
    [...] Bochsberg 1491 Rosenberg Hanns Thomas 1534 v Rosenberg Hieronymus Ritter zu Uttcnhofen und Pfleger zu Hirschberg vermählte sich 1496 mit Magdalena der dritten Tochter Ulrichs v Freundsberg und seiner [...]
    [...] de Historischer Verein für Oberpfalz und Regensburg: Verhandlungen des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg. VHVO Regensburg 1838: Verl. des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. 291 Reysacher Stephan Kastner zu Neuburg 1472 u 83 Reisach Hanns v Kollersreut 1481 Richter zu Beraz [...]
    [...] sich allda üuf seinem Herrenhaus und Gut nieder und so kamen die Rummel in vie Oberpfalz 1433 am Mondtag Pankratii wurde Franz Rummel zu dem König von Ungarn nach Rom gesandt [...]
  • [...] de Historischer Verein für Oberpfalz und Regensburg: Verhandlungen des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg. VHVO Regensburg 1838: Verl. des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. den 7 Juni 1316 Jhr Bruder Friedrich verzichtete 1323 gegen dieses Kloster auf seine Ansprüche an das [...]
    [...] Zehent zu Prünhausen unter dem Breitenstein ge eignet hatte das halbe Burgstall zu Ratzenberg Rosenberg auf und empfing es wieder zu Lehrn Heinrich und Wernt Friedich Walter nnd Jo hannes [...]
  • [...] de Historischer Verein für Oberpfalz und Regensburg: Verhandlungen des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg. VHVO Regensburg 1838: Verl. des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. Solch ein Verschachern des Landes und der llntertha ncn war ein schlimmes Zeichen jener Zeit es war ein [...]
    [...] Prag am Maria-Magdal.-Tag Noch zu Ende des 14ten Jahrhunderts 13731 hatte Carl IV Sulzbach Hirschau Rosenberg Buchberg Neid stein Hersbruck Lauf u a O un Kurfürst Otto Herzog in Bayern für die [...]
  • [...] de Historischer Verein für Oberpfalz und Regensburg: Verhandlungen des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg. VHVO Regensburg 1838: Verl. des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg. de Inhalt innen Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. Geschlechts dieser Konrad gewesen sey kann zwar nicht ange geben werden jedoch erhellt aus zwei anderen Urkunden [...]
    [...] oder für fromme Stiftungen zu verwenden jedoch Sulzbach Werdenstein Pfaffenhofen Ammertbal Hirschau Ehenfeld und Rosenberg sollten die Herzoge Rudolph und Ludwig ungeschmälert erhalten Gebhard kehrte sich aber nicht an den [...]
  • [...] de Historischer Verein für Oberpfalz und Regensburg: Verhandlungen des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg. VHVO Regensburg 1838: Verl. des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. t18 6 Bon den Herren von Stein auf Breitenftein Das Schloß und die Herrschaft Brcitenstein wozu der [...]
    [...] Zehent zu Prünhausen unter dem Breitenstein ge eignet hatte das halbe Burgstall zu Ratzenberg Rosenberg auf und empsing es wieder zu Lehen Heinrich und Wernt Friedich Walter nnd Jo hannes [...]
  • [...] de Historischer Verein für Oberpfalz und Regensburg: Verhandlungen des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg. VHVO Regensburg 1838: Verl. des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. 227 Wenn wir nun innerhalb der Gränzen der Landgraf schaft keinen einzigen Ort geschweige eine Beste finden [...]
    [...] Georg Michael Schildt zum Muglhof Christoffen Schildts Sohn Barbara die Tochter Balthafar Dolosens zum Rosenberg geheirathet habe Es scheinen somit die Schildt die ersten nachweisbaren Besitzer Muglhofs gewesen zu [...]
  • [...] de Historischer Verein für Oberpfalz und Regensburg: Verhandlungen des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg. VHVO Regensburg 1838: Verl. des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg. de Inhalt innen Textbeginn innen Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. Ii Ii Geschichtliche Notizen über Hilpoltstein Von dem Vereinsmitgliede Herrn Joseph Wittmann Dekan und Stavtpfarrn zu [...]
    [...] desHelfer zu überweisen Aus den Händen Bayerns kam Hilpoltstein an die von Z enger und Rosenberg welche aber i4iö wegen fcind lichen Benehmens gegcn Herzog Ludwig entsetzt und dafür P a [...]
  • [...] de Historischer Verein für Oberpfalz und Regensburg: Verhandlungen des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg. VHVO Regensburg 1838: Verl. des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. wurde in dem von seinen Voreltern gestifteten Frauen kloster Schlüsselau zu Grabe gebracht 2 Sifried der Swepffermann [...]
    [...] andrer Zeit dem Leser Ge schichtliches zu melden haben IS Heinrich der Len genfelder von Rosenberg 16 Friedrich der Eschenbeckh von Eschenbach der Burg die nicht mehr ist 17 Heinrich der [...]
  • [...] de Fessmaier, Johann Georg: Versuch einer pragmatischen Staatsgeschichte der Oberpfalz, seitdem sie Oberpfalz heisset München, München 1799: Lentner. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. 2 Peqniz Sulzbach Plcch Thurndorf Reichenek Werdenstein b Rosenberg j Der übrige Theil der Oberpfalz verehrte die Herrschaft der [...]
    [...] war jener inei stens in der Rheinpfalz anwesend hingegen Ru pert II blieb in der Oberpfalz und Amberg hatte die Ehre seine Residenzstadt und der Mittelpunkt des neugeborncn Oberpfälzischen Staates [...]
    [...] zu theilen und nach dem Reprasentationsrechte die Hälfte der Nieder baierischen Erbschaft an ihre Oberpfalz anzurei hen auch Friederich und Leopold von Oester reich geizten wegen mütterlichen Ansprüchen nach [...]
  • [...] de Historischer Verein für Oberpfalz und Regensburg: Verhandlungen des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg. VHVO Regensburg 1838: Verl. des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. IX Die Schlacht bei Gammelsdorf Von dem Vere Herrn Oberlieutenant Ludwig Zenker in Ansbach Mit großem Antheil [...]
    [...] andrer Zeit dem Leser Ge schichtliches zu melden haben 15 Heinrich der Len genfelder von Rosenberg 16 Friedrich der Eschen beckh von Eschenbach der Burg die nicht mehr ist 1,7 Heinrich [...]
    [...] der Ritterschaft eines an dern bayerischen Stammlandes nämlich aus dem Nord gau hernach die Oberpfalz genannt zu gebührendem und ewigem Nachruhm hervorzuheben Unser Chronist hat hier nur eines Einzigen [...]
    [...] Jnteresse seyn sie in flüchtiger Skizze zu überblicken Dabei wäre es gut eine Karte der Oberpfalz vorzunehmen Bei gegen wärtigem Anlaß müssen wir uns freilich darauf beschrän ken diejenigen Lehens [...]