Facebook

von 3410 Treffern sortiert nach

  • [...] de Fessmaier, Johann Georg: Versuch einer pragmatischen Staatsgeschichte der Oberpfalz, seitdem sie Oberpfalz heisset München, München 1799: Lentner. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Tolner Cod Diplomat P 85 Pegniz Sulzbach Plech Thurndorf Reichenek Werdenſtein b Roſenberg Der übrige Theil der Oberpfalz verehrte die Herrſchaft der Pfalzgrafen Rupert I und II die ſelben ſo wie [...]
    [...] Staatsgeſchichte Oberpfalz ſeitdem ſie Oberpfalz heiſſet Von Johann Georg Feßmaier der Rechten Licentiaten Erſtes Bändchen München 1799 bei Joſeph Lentner BIBLIOTHECA Berth einer pragmatiſchen Staatsse ſchichte der Oberpfalz ſeitdem ſie [...]
    [...] die Geburt der Oberpfalz als eines ſelbſt exiſtirenden Staates im Grundriſſe gezeichnet zu haben Wohlan zum Ziele s se aum Staats 22 Staatsgeſchichte der Oberpfalz ſeitdem ſie Oberpfalz heiſſet Dieſe Staatsgehiste [...]
    [...] 2 Hauptkataſtrophen in 2 Perioden eſ W I Die Oberpfalz ein Rheinpfälziſches Neben land Vom Jahre 1329 bis 1628 II Die Oberpfalz ein Kurbaieriſches Ne benland Vom Jahre 1628 bis 1777 [...]
  • [...] de Fessmaier, Johann Georg: Versuch einer pragmatischen Staatsgeschichte der Oberpfalz, seitdem sie Oberpfalz heisset München, München 1799: Lentner. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] N ſº d W 27 Pegniz Sulzbach M Plech Thurndorf Reichenek Werdenſtein b Roſenberg Der übrige Theil der Oberpfalz verehrte die Herrſchaft der Pfalzgrafen Rupert I und II die ſelben ſo wie [...]
    [...] Staatsgeſchichte Oberpfalz ſeitdem ſie Oberpfalz heiſſet Von Johann Georg Feßmaier der Rechten Licentiaten Erſtes Bändchen FS München 1799 bei Joſeph Lentner Nro d Verſuch einer pragmähen Staatsge ſchichte der Oberpfalz ſeitdem [...]
    [...] Pfalzgrafſchaft endlich die Geburt der Oberpfalz als eines ſelbſt rºden Staates im Grundriſſe gezeichnet Wohlan zum Ziele Staats T T Staatsgeſchichte der Oberpfalz ſeitdem ſie Oberpfalz heiſſet E 9 Dieſe Staatsgeſchichte [...]
    [...] die Oberpfalz das Mutterland der größten Geiſter Es iſt wahr was der unſterb he Oefele in praef ad Monum Rei chenbachenſia in Script rerum boic T I p 400 ſchreibet die Oberpfalz hat [...]
  • [...] de Fessmaier, Johann Georg: Versuch einer Staatsgeschichte der Oberpfalz, seitdem sie Oberpfalz heisset Landshut 1803: Attenkofer. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Cod Diplomat p 85 27 Pegniz Sulzbach Plech Thurndorf Reichenek Werdenſtein b Roſenberg Der übrige Theit der Oberpfalz verehrte die Herrſchaft der Pfalzgrafen Rupert I und II die ſelben ſo wie [...]
    [...] endlich die Geburt der Oberpfalz als eines ſelbſt exiſtirenden Staates im Grundriſſe gezeichnet zu haben Wohlan zum Ziele Staats 22 Staatsgeſchichte der Oberpfalz ſeitdem ſie Oberpfalz heiſſet Szz F P [...]
    [...] Die Oberpfalz ein Rheinpfälziſches Neben land Vom Jahre 1329 bis 1628 II Die Oberpfalz ein Kurbaieriſches Ne benland Vom Jahre 1628 bis 1777 0 G Gerſte Erſte Periode Die Oberpfalz ein [...]
    [...] 3 662 46503700 14 36624650370014 Bayer Staatsbibliothek G Verfah einer Staatsgeſchichte der Oberpfalz ſeitdem ſie Oberpfalz heiſſet e G Von Hofrath und Profeſſor Feßmaier zu Landshut T T 7 ſErſtes Bändchen [...]
  • [...] de Fessmaier, Johann Georg: Versuch einer Staatsgeschichte der Oberpfalz, seitdem sie Oberpfalz heisset Landshut 1803: Attenkofer. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Cod Diplomat P 85 27 Pegni Sulzbach k Thurndorf eichenek Werdenſtein b Roſenberg ht Der übr ige Theil der Oberpfalz verehrte die ºrſchaft der Pfalzgrafen Rupert I und II die en ſº [...]
    [...] endlich die Geburt der Oberpfalz als eines ſelbſt eriſtirenden Staates im Grundriſſe gezeichnet zu haben Wohlan zum Ziele Staats 22 Staatsgeſchichte Der Oberpfalz ſeitdem ſie Oberpfalz heiſſet E 9 Dieſe [...]
    [...] T Verſuch einer Staatsgeſchichte der Oberpfalz ſeitdem ſie Oberpfalz heiſſet M Von Hofrath und Profeſſor Feßmaier zu Landshut C f e z zz Zzzzzzz Z Erſtes Bändchen Landshut 1803 e bei Joſeph [...]
    [...] die Oberpfalz das Mutterland der größten Geiſter Es iſt wahr was der unſterb liche Oefele in praef ad Monum Rei chenbachenſia in Script rerum boic T I p 40o ſchreibet die Oberpfalz hat [...]
  • [...] de Streber, Franz: Die ältesten von den Wittelsbachern in der Oberpfalz geschlagenen Münzen 1,1 Die Münzen der pfalzgräflichen Linie ; Abschn. 1, Rudolf der Erste und Rudolf der Zweite : mit einer Tafel Abbildungen München 1858: Akad. der Wiss.. de Inhalt innen Textbeginn innen Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] in der Oberpfalz die Ortschaften Eschenbach Frankenberg Hauseck Hertenstein Hippoltstein Lauf Lichteneck Neidenstein Pegnitz Plech Reicheneck Rosenberg Sulzbach Thurndorf und Werdenstein Die übrigen Theile der Oberpfalz fielen Rupert [...]
    [...] in Oberbayern sondern in der Oberpfalz und zwar in Amberg geschlagen Wenn daher nach den von den Wittelsbachern der pfalzgräflichen Linie im Nordgau der nachmaligen Oberpfalz geschlagenen Münzen gefragt wird [...]
    [...] die Oberpfalz richten so können wir von der Frage wie weit die Münzstätten in der Rheinpfalz hinauſreichen völlig Umgang nehmen wenn jedoch Widder behauptet Rudolf II habe an der Oberpfalz keinen [...]
    [...] Berge die halbe Burg Meckenhausen Burg Pfaffenhofen Markt Lauterhofen Burg Grünsperg Stadt Sulzbach Burg Rosenberg Markt Hirschau Stadt Amberg Stadt Naabburg Stadt Neustadt Burg Stornstein Burg Murach Markt Viech tach [...]
  • [...] de Historischer Verein für Oberpfalz und Regensburg: Verhandlungen des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg. VHVO Regensburg 1838: Verl. des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] 303 v Roſenberg v Roſenberg Kunz Vizdom zu Amberg 1364 81 Roſenberg Hanns Wallerich 1412 13 Deſſen Ehefrau Eliſabeth v Pappenheim Roſenberg Januarius kaiſ Rath 1460 Roſenberg Jörg zu [...]
    [...] zu Bochsberg 1491 Roſenberg Hanns Thomas 1534 v Roſenberg Hieronymus Ritter zu Uttenhofen und Pfleger zu Hirſchberg vermählte ſich 1496 mit Magdalena der dritten Tochter Ulrichs v Freundsberg und [...]
    [...] Tagmersheim Seba ſtian Erlbäck zu Roſenberg Michl Herpfer Pfennigmeiſter 1565 Heinrich Joachim v Otting zu Tagmersheim ſeit 1559 Landmarſchallverweſer V Leonhard v Kemnat zu Roſenberg Hanns v Leubl fing zu [...]
    [...] ſonach wie ſchon oben erwähnt mit Abrechnung der von der Oberpfalz zum ſºg Kurpräcipuum gehö rigen Ortſchaften die ganze Oberpfalz in ſeiner Perſon wie der zuſammenbrachte Vier Jahre früher und [...]
  • [...] de Historischer Verein für Oberpfalz und Regensburg: Verhandlungen des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg. VHVO Regensburg 1838: Verl. des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Anſiedelung innethalb der Oberpfalz erreicht unter theilweiſer bojiſcher dann thüringiſcher dann fränkiſcher Oberhoheit Bis beiläufig 450 hatten daher die keltiſchen Anſiede lungen innerhalb der Oberpfalz ihr Ende erreicht von [...]
    [...] Sümpfe und Moräſte mußte ihnen die Oberpfalz beſonders lieb machen Es iſt nicht unwahrſcheinlich daß viele Gegen den zumal im Norden und Nordoſten der Oberpfalz ohne vorher von Kelten bewohnt geweſen [...]
    [...] welchem das Unglück der Oberpfalz begann ich meine den 8 November des Jahres 1620 Mit der verlornen Schlacht am weißen Berge bei Prag war die Oberpfalz ein erobertes Land und [...]
    [...] übrigen öſtlichen Oberpfalz die es ſeiner glücklichen Lage und ſeinem herrlichen Futterbau vorzugsweiſe dankt Möge nie die Zeit kommen wo wir die Schilderung des Oſtens der Oberpfalz auch auf [...]
  • [...] de Historischer Verein für Oberpfalz und Regensburg: Verhandlungen des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg. VHVO Regensburg 1838: Verl. des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Veſte und Stadt dem Hanns von Roſenberg Ritter und Elsbet ſeiner Hausfrau gebornen Marſchalkin von Pappen heim um 6000 f verpfändet Hanns von Roſenberg aber ver pfändete mit Conſens des [...]
    [...] e I Die Städte der Oberpfalz auſ Veranlaſſung Seiner Aajeſtät des Königs von Bayern Maximilian II hiſtoriſch topiſch beſchrieben und herausgegeben von dem historischen Bereine unn Oberpfalz und Regensburg Zweite Lieferung [...]
    [...] v Schönwerth in ſeinem in tereſſanten Werke Aus der Oberpfalz Sitten und Sa gen Augsburg 1857 niedergelegte Forſchungsergebniſſe wornach in der Oberpfalz nach Sprache und Sitten viele Spuren gothiſcher Stammesart [...]
    [...] in ſeinem damals eben erhaltenen Gebiete der Oberpfalz ein Die Reformation in den zur biſchöflich eichſtädtiſchen Diöceſe gehörigen Orten der Oberpfalz und von Pfalzneuburg wurde durch die Jeſuiten [...]
  • [...] de Historischer Verein für Oberpfalz und Regensburg: Verhandlungen des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg. VHVO Regensburg 1838: Verl. des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Veſte und Stadt dem Hanns von Roſenberg Ritter und Elsbet ſeiner Hausfrau gebornen Marſchalkin von Pappen heim um 6000 f verpfändet Hanns von Roſenberg aber ver pfändete mit Conſens des [...]
    [...] v Schönwerth in ſeinem in tereſſanten Werke Aus der Oberpfalz Sitten und Sa gen Augsburg 1857 niedergelegte Forſchungsergebniſſe wornach in der Oberpfalz nach Sprache und Sitten viele Spuren gothiſcher Stammesart [...]
    [...] in ſeinem damals eben erhaltenen Gebiete der Oberpfalz ein Die Reformation in den zur biſchöflich eichſtädtiſchen Diöceſe gehörigen Orten der Oberpfalz und von Pfalzneuburg wurde durch die Jeſuiten [...]
    [...] 307 c Es dürfte auch gar nicht zu gewagt ſein Burgnamen wie Roſtall Hohenrat Ratzberg Roſenberg Ratzinberg Rotenburg Dornberg Teres Teurſtadt Steinweg in Bamberg Katzwicker in Würzburg Cadolzburg Chadalohesburg u [...]
  • [...] de Historischer Verein für Oberpfalz und Regensburg: Verhandlungen des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg. VHVO Regensburg 1838: Verl. des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] von der Oberpfalz Von den älteren Charten der Oberpfalz hat Feßmaier in ſeiner Geſchichte der Oberpfalz Bd I S 139 ein Verzeichniß geliefert vom gegenwärtigen Kreiſe Oberpfalz und Regensburg [...]
    [...] zu dem literari ſchen Repertorium über den Kreis Oberpfalz und Regensburg von M Gandershofer Dermaliger Stand der Mitglieder des hiſtoriſchen Vereins für Oberpfalz nnd Regensburg und ſeiner Verbindungen mit anderen Vereinen [...]
    [...] obern Pfalz ehe ſie die Oberpfalz hieß Ingolſtadt 1785 4 2 J G Feßmaier s Verſuch einer pragmatiſchen Geſchichte der obern Pfalz ſeit dem ſie Oberpfalz heißt I Theil München 1799 [...]
    [...] unter dem Titel Beſchreibung der Oberpfalz nebſt Ueberblick der oberpfälziſchen Geſchichte und Beſchreibung der Stadt Amberg N H Gundling Hiſtoriſche Beſchreibung der Oberpfalz Abgedruckt in ſeiner Schrift Otia [...]