Facebook

von 30112 Treffern sortiert nach

  • Polizeiliche Fahndungsblätter nach prominenten Vertretern der Münchner Räterepubliken 1919
     Textstellen 
    [...] und Reichswehreinheiten Anfang Mai 1919 war von erheblicher Brutalität gekennzeichnet. Während die von den "Weißen Truppen" verübten Gewaltakte in der Folgezeit kaum geahndet wurden, wurde gegen führende Vertreter der Räterepublik mit großer Härte vorgegangen. Die zuständige Staatsanwaltschaft München I legte in diesem Zusammenhang ein Dossier über die Rädelsführer zur Zeit der Räteregierung in München an. Darin finden sich auf jeweils zwei Seiten steckbriefartige Informationen und eine Zusammenfassung der Fahndungsergebnisse, u.a. zu Gustav Landauer (1870-1919), Eugen Leviné (1883-1919), Max Levien (1885-1937) und Tobias Axelrod (1887-1938). Daniel Rittenauer CC0 [...]
  • Wahlbroschüre des sozialdemokratischen Vereins München zur Landtagswahl vom 17.07.1905
     Textstellen 
    [...] Bevölkerungswachstum besonders der Städte in den 1880er und 1890er Jahren wurde bis 1905 nicht berücksichtigt. Die Menschen in den bayerischen Städten und Teile der Landbevölkerung wurden so benachteiligt. Zentrum und SPD versuchten deshalb, eine Reform des Wahlrechts zu erreichen. Bereits 1899 gab es deshalb Absprachen auf lokaler Ebene in der Pfalz und in München. Erst aber durch das Wahlbündnis bei den Landtagswahlen am 17.07.1905 gelang es den beiden Parteien, die nötige Zweidrittelmehrheit zu erreichen. Dr. Markus Schmalzl CC0 [...]
  • [...] de Steiner, Jakob: Die Bäcker auf dem Lande und der Münchener Dividend ... Wasserburg 1856: München. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
  • [...] in München Dumser Julius geb in München Hanfstängl Egon geb in Hochfchloß bei München Uhlmann Aug geb in München Bauer Joh Bapt geb in München Deschler Eduard geb in München Aus [...]
    [...] Gutbier in München München 1858: Druck von ?? in München. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. 8 Namen u Geburtsorte der Schüler Stand der Eltern Julius geb in in Tirol Herwegen Ernst geb in München Oberländer Adam geb in München Wassenegger [...]
    [...] in München Neresheimer Aug geb i Moosburg Schillinger Ant.,geb i Rofenheim Rambauer Ludw geb in Passau Bronberger Friedr.,geb inMünchen Aubry Ludwig geb in München Gmähle Friedr geb in München Bauer [...]
    [...] Ferd geb in München Bauer Ludw geb in München Lettinger Friedr geb in Tölz Willerer Fr P geb in München Schmtz Wjlhelm geb in M Mittermayer kav geb in München Huber Alfred geb [...]
  • [...] de Gutbier, Adolf: Siebenter Jahresbericht über die eine Handels- und Realschule umfassende höhern Privat-Lehranstalt am Schlusse des Schuljahres 1853/54, veröffentlicht von dem Inhaber der salben(derselben) Adolph Gutbier in München München 1856: Druck von ?? in München. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. L^vös NR M M [...]
  • [...] de Gutbier, Adolf: Siebenter Jahresbericht über die eine Handels- und Realschule umfassende höhern Privat-Lehranstalt am Schlusse des Schuljahres 1853/54, veröffentlicht von dem Inhaber der salben(derselben) Adolph Gutbier in München München 1857: Druck von ?? in München. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
  • [...] de Gutbier, Adolf: Siebenter Jahresbericht über die eine Handels- und Realschule umfassende höhern Privat-Lehranstalt am Schlusse des Schuljahres 1853/54, veröffentlicht von dem Inhaber der salben(derselben) Adolph Gutbier in München München 1855: Druck von ?? in München. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. LclV3 m Neunter Jahresbericht über die eine Handels Sonn und Feiertagsschule für Handelslehrlinge und höhere [...]
    [...] Inhaber derselben r Adolf Gutbier Professor in München Schullokale am WIttelsbache Platze Nr 3 im Hause des Herrn Sattler melfter Schormayer 7 xi v H〉.Z München Druck der vr Wild'schen uchoruckerei Porcusl l»3 [...]
  • [...] de Instruction zu dem Reglement für die Beförderung von Truppen und Armee-Bedürfnissen auf den Pfälzischen Eisenbahnen sowie im gegenseitigen Verkehre ... 16. Juli 1870 Ludwigshafen 1870: Druck von Hübschmann (E. Lintner) in München. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. t4 Das Reglement vom i Februar 1870 für die Beförderung bayerischer Truppen c auf den Pfäl zischen [...]
    [...] im October 870 Z)ie Airection v Jaeger Druck der Z S Hübschmann'schen Buchdrucker Lintner in München [...]
  •  Textstellen 
    [...] de Bühler, Adolf: Führer durch Reichenhall, Salzburg und Berchtesgaden von M. I. R. Salzburg 1864: Mayr. Druck v. C. Wolf in München. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
  • München
     Textstellen 
    [...] de München Die bayerische Residenzstadt München steht exemplarisch für das Herzogtum Bayern und damit für die katholische Gegenbewegung zur Reformation. Die Herzöge Wilhelm IV. von Bayern (1493-1550, Herzog 1508-1550) und Ludwig X. (1495-1545, Herzog 1514-1545) entschieden religionspolitische Maßnahmen für ihre Landesteile gemeinsam. Martin Luther Regensburg Reformordnung des Klerus [...]