Facebook

von 124 Treffern sortiert nach

  •  Textstellen 
    [...] der eigentliche Schutzpatron aller Jäger war Nimrod der war ein gewaltiger Jäger vor dem Herrn Landſtände ſchauen auf ihre Geſundheit Was unſer Einer auch ſitzen muß brummte ein alter Kanzliſt krumm [...]
    [...] ſitation nicht zureichend erſcheine Da nun den gepflogenen Erhebungen zufolge in den Regierungsbezirken von Oberpfalz und Re gensburg dann Oberbayern und Oberfranken die dort beſtehende einmalige Viſitation der Hunde [...]
  •  Textstellen 
    [...] Otto und dem Biſchofe von Speyer dann mehreren herzoglichen Räthen und einem Ausſchuſſe der Landſtände den von den herzoglichen Brüdern von Bayern München in ihrer Streitigkeit erbe tenen Schiedsrichterſpruch [...]
    [...] und ſo geſchah es daß bei dem in Regensburg in Anweſenheit genannter Fürſten und der Landſtände abgehaltenen Vermittlungs tage am 9 Oktober 1472 die Freilaſſung des erzogs Chriſtoph jedoch nur [...]
    [...] Herzog Chriſtoph unter ſtützt von ſeinem Bruder Wolfgang und ſelbſt von einem Theile der Landſtände erneuert nun wieder ſeine Anſprüche Albrecht kann ſich der Sache geradezu nicht entſchlagen daher [...]
    [...] hinwieder ſich als Mitglied in den Böcklarbund ein von der Ritterſchaft in Niederbayern und Oberpfalz gegen die Uebermacht a Ladisl Sunthemius ap Oefele T II p 571 Nullam uxorem habuit [...]
  • [...] de Oberpfalz und Regensburg: Besonderes Protokoll über die Verhandlungen des Landrathes der Oberpfalz und von Regensburg Regensburg 1838: Pustet. de Inhalt innen Textbeginn innen Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] durch die Gnade Seiner Königlichen Maje ſtät mit Zuſtimmung der Landſtände die Mittel aller huldvollſt angewieſen werden mögen für die Provinz Oberpfalz und von Regensburg innerhalb ihres eigenen Bezirkes ein katholiſches [...]
    [...] durch die Gnade Seiner Königlichen Maje ſtät mit Zuſtimmung der Landſtände die Mittel aller huldvollſt angewieſen werden mögen für die Provinz Oberpfalz und von Regensburg innerhalb ihres eigenen Bezirkes ein katholiſches [...]
    [...] des Landrathes der Oberpfalz und von Regensburg VON 2ten bis 13ten May 18412 Papier und Druck von Friedrich Pustet Z Beſonderes Protokoll über die Verhandlungen des Landrathes der Oberpfalz und von Regensburg [...]
    [...] in ſich trägt Es erfüllen ſich die Zeichen immer mehr daß die hauptſächlichen Nah rungsquellen der Oberpfalz die Eiſenhüttenwerke als faſt einzige Oaſen gewerblich lebhafteren Verkehrs dadurch zu verſiegen beginnen indem von [...]
  • [...] abzubüßen am ſiebenten den 28 Sept 855 geſtorben war Die Elſaßiſchen Lothrin giſchen und Belgiſchen Landſtände begleiteten ſeinen gleichs namigen Sohn nach Frankfurt zu unſerm König ſeinem Oheim um deſſen Einwilligung [...]
    [...] Schirmvogtei und erhielt ſie auch Zu Regensburg warteten ſeiner die indeſſen verſammelten baieriſchen Landſtände darunter zween Böhmen Herzoge Spitignew und Wutilza ſie leg ten den Eid der Treue in [...]
    [...] Baiern kam verſammelten ſich zu Reisbach an der Vils im Monat Julius die baieriſchen Landſtände die geiſtlichen und weltlichen Die Namen der erſtern ſtehen in dem Berichte welchen der [...]
    [...] irren wenn ich die Anzahl der freien Landeigenthümer welche zugleich auch die Landwehrmänner und Landſtände waren auf 20 ooo anſchlage Ob dieſelben auf den allgemeinen Landtagen welche jährlich wenigſtens [...]
  • [...] abzubüßen am ſiebenten den 28 Sept 855 geſtorben war Die Elſaßiſchen Lothrin giſchen und Belgiſchen Landſtände begleiteten ſeinen gleichs namigen Sohn nach Frankfurt zu unſerm König ſeinem Oheim um deſſen Einwilligung [...]
    [...] Schirmvogtei und erhielt ſie auch Zu Regensburg warteten ſeiner die indeſſen verſammeltea baieriſchen Landſtände darunter zween Böhmen Herzoge Spitignew und Wutilza ſie leg ten den Eid der Treue in [...]
    [...] Baiern kam verſammelten ſich zu Reisbach an der Vils im Monat Julius die baieriſchen Landſtände die geiſtlichen und weltlichen Die Namen der erſtern ſtehen in dem Berichte welchen der [...]
    [...] irren wenn ich die Anzahl der freien Landeigenthümer welche zugleich auch die Landwehrmänner und Landſtände waren auf 20 000 anſchlage Ob dieſelben auf den allgemeinen Landtagen welche jährlich wenigſtens [...]
  • [...] Holnſtein Bayern zum Landeshauptmann der Oberpfalz machte und ſeinem Sohne dem Fürſten vou Bretzenheim das eben damals erledigte Lehengut Hohenfels in der Oberpfalz verlieh Um dieſe Zeit kam auch [...]
    [...] miſſion geheimer Raths Conferenz Verminderung des Hofſtaa tes c Uebernahme der Staatsſchuld durch die Landſtände 95 Wachſender Wohlſtand Aufhören des Sparrſyſtems Rückkehr des Lurus Prachtbauten Stiftung des Georgi Ordens [...]
    [...] geras then ohne höchſt dringende Urſachen keinen Landtag zuſammen zu rufen weilen bei demſelbem die Landſtände gewöhnlich nur Pri vilegien und Bewilligungen verlangen welche einem Landesfürſten in vielerley Wegen zu [...]
    [...] nicht mehr verzinſen konnte ihn zur Haltung eines Landtages gezwungen hat Mehrere der ein berufenen Landſtände erſchienen nicht auch waren während der Kriegsjahre viele ſtändiſche Familien ausgeſtorben andere verdor ben [...]
  • [...] Holnſtein Bayern zum Landeshauptmann der Oberpfalz machte und ſeinem Sohne dem Fürſten vou Bretzenheim das eben damals erledigte Lehengut Hohenfels in der Oberpfalz verlieh Um dieſe Zeit kam auch [...]
    [...] miſſion geheimer Raths Eonferenz Verminderung des Hofſtaa tes c Uebernahme der Staatsſchuld durch die Landſtände 95 Wachſender Wohlſtand Aufhören des Sparrſyſtems Rückkehr des Lurns Prachtbauten Stiftnng des Georgi Ordens [...]
    [...] geras then ohne höchſt dringende Urſachen keinen Landtag zuſammen zu rufen weilen bei demſelbem die Landſtände gewöhnlich nur Pri vilegien und Bewilligungen verlangen welche einem Landesfürſten in vielerley Wegen zu [...]
    [...] nicht mehr verzinſen konnte ihn zur Haltung eines Landtages gezwungen hat Mehrere der ein berufenen Landſtände erſchienen nicht auch waren während der Kriegsjahre viele ſtändiſche Familien ansgeſtorben andere verdor ben [...]
  • [...] Holnſtein Bayern zlin Landeshauptmann der Oberpfalz machte und ſeinem Sohne dem Fürſten vou Bretzenheim das eben damals erledigte Lehengut Hohenfels in der Oberpfalz verlieh Um dieſe Zeit kam auch [...]
    [...] miſſion geheimer Raths Eonferenz Verminderung des Hofſtaas tes c Uebernahme der Staatsſchuld durch die Landſtände 95 Wachſender Wohlſtand Aufhören des Sparrſyſtems Rückkehr des Lurus Prachtbauten Stiftung des Georgi Ordens [...]
    [...] geras then ohne höchſt dringende Urſachen keinen Landtag zuſammen zu rufen weilen bei demſelbem die Landſtände gewöhnlich nir Pri vilegien und Bewilligungen verlangen welche einem Landesfürſten in vielerley Wegen zu [...]
    [...] nicht mehr verzinſen konnte ihn zur Haltung eines Landtages gezwungen hat Mehrere der ein berufenen Landſtände erſchienen nicht auch waren während der Kriegsjahre viele ſtändiſche Familien ausgeſtorben andere verdor ben [...]
  • [...] Holnſtein Bayern zum Landeshauptmann der Oberpfalz machte und ſeinem Sohne dem Fürſten vou Bretzenheim das eben damals erledigte Lehengut Hohenfels in der Oberpfalz verlieh Um dieſe Zeit kam auch [...]
    [...] miſſion geheimer Raths Eonferenz Verminderung des Hofſtaa tes Mc Uebernahme der Staatsſchuld durch die Landſtände sº Wachſender Wohlſtand Aufhören des Sparrſyſtems Rückkehr des Lurus Prachtbauten Stiftung des Georgi Ordens [...]
    [...] geras then ohne höchſt dringende Urſachen keinen Landtag zuſammen zu rufen weilen bei demſelbem die Landſtände gewöhnlich nur Pri vilegien und Bewilligungen verlangen welche einem Landesfürſten in vielerley Wegen zu [...]
    [...] nicht mehr verzinſen konnte ihn zur Haltung eines Landtages gezwungen hat Mehrere der ein berufenen Landſtände erſchienen nicht auch waren während der Kriegsjahre viele ſtändiſche Familien ausgeſtorben andere verdor ben [...]
  • [...] Die Landſtände welche ſich indeſſen ver ſammelt hatten ſchickten nun eine Deputation nach Heidelberg an den Churfürſten und ließen ihm die wahre Lage der Dinge in der Oberpfalz vortragen [...]
    [...] wurden dem Herzagtheils durch Landſtände theils durch ſeine bei der Landſchaft verordneten Räthe hinterbracht daher in den Landtags abſchied die Stelle gekommen diejenigen Landſtände welche der Augsburger Confeſſion [...]
    [...] Nördlingen Donauwörth Dinkelsbühl Im oberrheiniſchen Kreis Churfürſten von der Rheinpfalz und Oberpfalz verzeichnet pag X beim Fürſtenthum Oberpfalz Herzoge von Zweibrücken Stephan I 1459 Ludwig 1 1489 Alexander 1514 Ludwig [...]
    [...] Land und Pfleggerichte in Städte und Märkte Die Namen derſelben werden in einem Verzeichniſſe der Landſtände erſcheinen Auch beſaßen die Herzoge von Bayern noch Ländereien in andern Kreiſen Deutſchlands z B [...]