Facebook

7 Treffer sortiert nach

  • [...] de Heyberger, Joseph; Ramberg, Arthur von; Heil, Michael Friedrich; Heyberger, Joseph: Bavaria Oberpfalz und Regensburg, Schwaben und Neuburg ; Abth. 1, Oberpfalz und Regensburg. Landes- und Volkskunde des Königreichs Bayern ; mit einer Uebersichtskarte des diesseitigen Bayerns in 15 Blättern München 1863: Cotta. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. Abriß der Ort«gefchichte 525 und kamen nach den Verträgen von 1378 und 1410 [...]
    [...] Wieder errichtung der oberpfälzischen Landschaft neu hergestellt 1707 25 Januar von der Nützlichkeit der Landstände für eine Ansicht hatte Vonnöthcn bat man eine Landschaft nicht nützlich ist es einem [...]
    [...] de Ehulmen erscheinen 1228 als Zeugen Zwei Edelsitze daselbst gehörten den Haidenabern Kulmain 526 Oberpfalz u Regensburg Diese gewerbsame Etadt welche für uns als Heimath des Mathias von Kemnat [...]
    [...] Malefizfällen und die triäu äetent des im Hofmarksbezirke ergriffenen Verbrechers Denjenigen Hofmarksherren der Oberpfalz welche schon vor dem 28 Novbr 1L29 in erweis lichem Besitze solcher Rechte waren wurde [...]
  • [...] de Heyberger, Joseph; Ramberg, Arthur von; Heil, Michael Friedrich; Heyberger, Joseph: Bavaria Oberpfalz und Regensburg, Schwaben und Neuburg ; Abth. 1, Oberpfalz und Regensburg. Landes- und Volkskunde des Königreichs Bayern ; mit einer Uebersichtskarte des diesseitigen Bayerns in 15 Blättern München 1863: Cotta. de Inhalt Textbeginn Verweise Verweise Verweise Verweise Verweise Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. H18 Oberpfalz u Regensburg Der zu Sünderstorff im Stritt That da [...]
    [...] Wieder errichtung der oberpfälzischen Landschaft neu hergestellt 1707 25 Januar von der Nützlichkeit der Landstände für eine Ansicht hatte Vonnothen hat man eine Landschaft nicht nützlich ist es einem [...]
    [...] hierüber zustand Kön tudwig verschrieb 1317 1 Ott dem Landgrafen Ulrich von Leuchtenberg 524 Oberpfalz u Regensburg Im Pavischen Veitrage sind Walbeck die Burg und die Märkte Pressat Landgerichts [...]
    [...] de Ehulmen erscheinen 1228 ls Zeugen Zwei Edelsitze daselbst gehörten den Haidenabern Kulmain 526 Oberpfalz u Regensburg Diese gewerbsame Stadt welche für uns als Heimath des Mathias von Kemnat [...]
  • [...] de Heyberger, Joseph; Ramberg, Arthur von; Heil, Michael Friedrich; Heyberger, Joseph: Bavaria Oberpfalz und Regensburg, Schwaben und Neuburg ; Abth. 1, Oberpfalz und Regensburg. Landes- und Volkskunde des Königreichs Bayern ; mit einer Uebersichtskarte des diesseitigen Bayerns in 15 Blättern München 1863: Cotta. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. Abriß der Oitsgeschichte Landgerichte Amberg Nabburg Neunburg vorm Wald Pfaffenhofen Sulz bach [...]
    [...] Lisi u kd«,»3!»»t in bei Ober.Pfalz München l83 8 Oiel Finl Beitrag zur Geschichte e ehemaligen lonvgeiichie Auerbach in er Obtrv!»lz Verh hift Per Ober.Pfalz Nd VI L 2»3 ff [...]
    [...] Wieder errichtuug der oberpfälzischen Landschaft neu hergestellt 1707 25 Januar von der Nützlichkeit der Landstände für eine Ansicht halte Vonnöthcn bat man eine Landschaft nicht nützlich ist es einem [...]
    [...] 1 Januar 1838 in Leben und vereinigte die bisher angeführten Landgerichte unter dem Kreise Oberpfalz und Regensburg Die nach dieser Zeit eingetretenen Ver änderungen in den Landgerichtsbezirken werden bei [...]
  • [...] Neuburg das höchste Ansehen Treue durch Kenntnisse ausgezeichnete Rathgcber umgaben den Fürsten und seine Landstände standen ihm ernstlich und mit Eifer bei allen seinen Unter nehmungen bei Zweimal während [...]
    [...] Altmühlkreise zugetheilt und die Regierung nach Eichstädt verlegt wurde Im Jahre 1808 wurden die Landstände und die ganze Verfassung des Für stenthumcs aufgehoben und seine Bestandteile dem Königreiche Bayern [...]
    [...] de Heyberger, Joseph; Ramberg, Arthur von; Heil, Michael Friedrich; Heyberger, Joseph: Bavaria Oberpfalz und Regensburg, Schwaben und Neuburg ; Abth. 2, Schwaben und Neuburg. Landes- und Volkskunde des Königreichs Bayern ; mit einer Uebersichtskarte des diesseitigen Bayerns in 15 Blättern München 1863: Cotta. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. Abriß der Ortsgeschichte 1081 Rechten und Zugehörden in der zweiten Hälfte des [...]
  • [...] Neuburg das höchste Ansehen Treue durch Kenntnisse ausgezeichnete Rathgeber umgaben den Fürsten und seine Landstände standen ihm ernstlich und mit Eifer bei allen seinen Unter nehmungen bei Zweimal während [...]
    [...] Altmühlkreise zugetheilt und die Regierung nach Eichstädt verlegt wurde Im Iahre 1808 wurden di Landstände nnd die ganze Verfassung des Für stenthuims aufgehob und seine Bestandthcile dem Königreiche Bayern [...]
    [...] de Heyberger, Joseph; Ramberg, Arthur von; Heil, Michael Friedrich; Heyberger, Joseph: Bavaria Oberpfalz und Regensburg, Schwaben und Neuburg ; Abth. 2, Schwaben und Neuburg. Landes- und Volkskunde des Königreichs Bayern ; mit einer Uebersichtskarte des diesseitigen Bayerns in 15 Blättern München 1863: Cotta. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. Abriß der Ortsgeschichte 1123 denen Vasallen bis sie durch Kauf von Herzog Marimilian [...]
  • [...] Altmühlkreise zugetheilt und die Regierung nach Eichstädt verlegt wurde Im Jahre 1808 wurden die Landstände nnd die ganze Verfassung des Für stenthumcs auf und seine Bestandthcile dem Königreiche Bayern [...]
    [...] de Heyberger, Joseph; Ramberg, Arthur von; Heil, Michael Friedrich; Heyberger, Joseph: Bavaria Oberpfalz und Regensburg, Schwaben und Neuburg ; Abth. 2, Schwaben und Neuburg. Landes- und Volkskunde des Königreichs Bayern ; mit einer Uebersichtskarte des diesseitigen Bayerns in 15 Blättern München 1863: Cotta. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. 1124 Schwaben u Neuburg fielen Wörishofen Pfarrdorf im vorgenannten Landkapitel gehörte dem [...]
  • [...] wichtigsten Angelegen heiten Dieser Bund der neun Städte bildete den dritten Stand der mainzischen Landstände Papst Bonifacius IX richtete ein eigenes Schrei ben an die Stadt Miltenberg als 1396 [...]
    [...] wie 1 1,5 in Unterfranken insbesondere wie 1 1,3 während sich dieses Verhältnis in der Oberpfalz wie 1 1,8 in Schwaben wie 1 2,9 in Ober und Niederbayern wie 1 3,5 [...]
    [...] Schanzen aufwerfen und rückte am 6 Tage mit feinem Nrmeecurps von hier aus gegen die Oberpfalz vor Bon der Höhe des Fluhgeländes auf welchem der Markt liegt ist eine reizende Abriß [...]