Facebook

2 Treffer sortiert nach

  •  Textstellen 
    [...] Waffengewalt gegen die Fürsten vertheidiget werden Dadurch war der Grund gelegt daß diese Gutsherrn Landherrn Landstände einen gesetzlichen Verein bildeten mit welchen die Herzoge über die gemeinsamen Bedürfnisse des Landes [...]
    [...] zu Ehren Gottes unser Frauen und aller Heiligen B Q VI 46S 65 Rudhardt Gesch der Landstände I 114 sagt um sicher schwelgen zu 80 Die Vormünder führten den jungen Fürsten an den [...]
    [...] sich deßhalb mit dem Herzoge Albrecht von Oesterreich und mit dem größten Theile der oberbayerischen Landstände welchen sich die Bürger fast aller Städte anschlossen Die Verbündeten rüsteten sich zum Kriege und [...]
    [...] Räthe entlassen habe ist nicht bekannt Am 22 Jänner können Frhr von Freyberg Geschichte der Landstände l 245 nennt den Herzog Meinhard einen Gefangenen der übermütigen Adelsparrhei Ldromoon L^v ar Oetele [...]
  •  Textstellen 
    [...] errichteten die beiden Abensberger Albrecht und Johann noch am nämlichen Tage einen Bund der Landstände und Städte welche sich gegenseitig eidlich versprachen daß sie beisammen bleiben ihre erworbenen Recht [...]
    [...] Hund l 173 Nr Geschichte des Klosters Frauenzell XV B d V d hist Vereins für Oberpfalz und Regensburg r 390 3 Dr Siegert Gesch von Hilpoltstein I c 150 4 eß wv [...]