Facebook

von 445 Treffern sortiert nach

  • Der Grenzbote
     Textstellen 
    [...] Grausamkeiten in Italien verhaßt gemacht und immer lauter und allgemeiner wurde dort die Hoffnung auf end liche Befreiung durch den rechtmäßigen Erben der italischen Krone durch Konradin den Enlel [...]
    [...] Jüngling unwidcrsteh lich.foN in daS Verderben AtS Elisabeth sah daß Konradin sich durch keine Vorstellung von seinem Zuge nach Italien abhalten lasse ergab sie sich mii stiller großer Resignation in [...]
    [...] und der österreichischen Gertrud und stammle wie Konradin von AgneS der Tochter Kaiser Heinrichs IV Wie Karl von Anjou daS Erbe KonradinS so hatte Ottokar von Böhmen daS Erbe und [...]
    [...] Entsetzen mit ganz ergrauten Haaren erschien ES läßt sich leicht denken daß für den jungen Konradin der Auf enthalt bei seinem Obeim peinlich und lästig wurde und daß er immermehr den [...]
  • [...] christlichen Kirche dem zweijährigen Konradin geneigt schien und ihn in seinen Rechten auf das väterliche Erbe zu schützen versprach Doch zu einer Reise nach Jtalien mit dem Prinzen die wahrscheinlich [...]
    [...] Bayern schien unter den Wirkungen des Friedens und der Einigkeit sich zu erholen Die aus Jtalien eingetroffene Nachricht von dem Tode König Konrads versetzte dessen Wittwe Elisabeth und ihre herzoglichen [...]
  • [...] ihn auf dem Marktplätze zu Neapel öffentlich enthaupten ließ Schon vor seinem Zuge nach Italien hatte Konradin seinem Oheim dem Herzoge Ludwig von Bayern mehrere Herrschaften ver pfändet Und als er [...]
    [...] geseht hatte mit Waffengewalt wie der zu gewinnen Das Unternehmen siel aber sehr unglücklich aus Konradin wurde in der verhängnißvollen Schlacht bei Tagliacozzo am 23 Aug 1268 überwunden und kam selbst [...]
    [...] umliegenden Alpengebirge und alle seine Erbgüter im Ammerga welche sei Vater von dem unglücklichen Konradin dem Letzten der Hohenstaufen erhalten hatte Zur Vergabung des Thales Ammergau an das Kloster Ettal [...]
    [...] ner erster Sohn Heinrich den er als Reichsveiwescr in Deutschland aufgestellt hatte während er in Italien kämpfte empörte sich wider ihn mußte aber dafür im Gefängnisse sein Leben enden Hierauf wurde [...]
  • [...] Jahre l25y uiiter prachtvollen Festen ge feiert Wenden wir nun einen Blick nach Italien wo in Bälde Konradin die Kronen von Sizilien auf sein Haupt setzen sollte Dort stritte sich jetzt [...]
    [...] raub te wurde da er S noch weniger Konradin erhalten wollte erschlagen Aber mit ihm siel die Stütze der Gibellinen Jetzt erreichte Konradin das sechzehnte Jahr Sein Onkel der Herzog Ludwig [...]
    [...] Kreis Notizen Nicht amtliche Artikel Vermischte Aufsätze Elisabeth Prinzessin von Baiern Mutter des unglücklichen Konradin v Hohenstaufen Elisabeth Tochter deS erlauchten Htto von Baiern feierte die Vermählung auf der Her [...]
    [...] Kummer zu mildern Ludwig und Maria mit zärtlicher Liebe der jungen Königöwittwe und ihrem Söhnlein Konradin zugethan ließen sie nicht von ihrem Hofe und theilten alle Sorgfalt für den Prinzen Doch [...]
  • Gack, Georg Christoph: Geschichte des Herzogthums Sulzbach
     Textstellen 
    [...] Non»c nen Net Diese Verpfändung wurde oon Konradin am IX X»I I^nv 24 Oet 12 genehmigt I,ane I^e^««t III 12 Zu gleicher Zeit verpfändete Konradin selbst das Schloß Hohenstein die Nogteien Hersbrnrl [...]
    [...] zu nehmen aufgebrochen war wegen der Nähe ihrer Entbindung in Lands Hut verblieh und daselbst Konradin den Letzten der edlen Hohen staufen gebar Nach Otto's Tode theilten dessen Söhne die jungen [...]
    [...] Heinrich von Bayern zu Erben aller seiner Erb und Lehengüter aus Dankbarkeit ein Unglücklich war Konradin's Zug in's italische Land Jn den Ebenen von Tagliacozzo ging in einer blutigen Schlacht sein [...]
    [...] 1266 ausgestellt Kaiser Rudolf von Habsburg bestätigte dem Herzog Ludwig i I 12?3 die Schenkung Konradin's Am 23 August 12«8 48 Sein Leichnam ist in der Kirche Santa Mari del Carminc Neapel [...]
  • [...] Hauses zu bereichern indeß Konradin deren letzter Sprosse unter eigennütziger Obhut seines Oheims Ludwigs des Strengen heranwuchs Erst zehn Jahre alt bestätigte 1262 Konradin zu Constanz dem Abte Rupert [...]
    [...] läßt sich entnehmen daß Abt Rupert dem jungen Herzoge von Schwaben treu ergeben war als Konradin 1264 zu Kauf beuren dem Kloster Steingaden einen Hof schenkte befand sich Abt Rupert [...]
    [...] Zeugen dieser Vergabung Zum Iünglinge herangereift folgte der Herzog dem Ruf der Ghibellinen nach Italien Ehe er den Zug dahin an trat versammelte er 1266 den Grafen Rudolf von Habs [...]
  •  Textstellen 
    [...] Pfandschaft dieser Güter er halten habe wofür Kenradin den Pfandbrief aus stellte dafs über diefs Konradin als ihn auf i sei ner Reise zu Verona eine grosse Geldnoth drückte vom Herzoge Ludwig [...]
    [...] seines Stiefvater des Grafen Mein hard von Görz und Tyrol versetzte und endlich dafs K Konradin als der Letzte seines Stammes eine Oheime die Herzoge von Baiern auch ab gesehen von [...]
    [...] in Baiern also spricht Konradi1i geht im Jahr 1267 von den Gibellinen eingela den nach Italien nachdem er auf den Todesfall seine Erbgüter den Herzogen von Baiern ver macht nicht zufrieden [...]
  •  Textstellen 
    [...] Welt erblickte in alle edlen und ritterlichen Tugenden auferzog Im Jahre 1267 zog Konradin nach Italien seine Krone dorten zu holen mußte statt dessen aber nach einer verlorenen Entscheidungsschlacht [...]
  •  Textstellen 
    [...] Sohn Konradin den 25 März 1252 geboren wurde Aber Konrab IV starb 1254 und sein Sohn in Jtalien stand schlecht Dessenungeachtet wurde nach Verlauf von etw 13 Jahren der junge Konradin von [...]
    [...] begraben Er hinterließ 3 Töchter nämlich Elisabeth Gemahlin Kaiser Konrads IV und Mutter des unglücklichen Konradin des letzten Hohenstaufeu Kaiser Konrad IV ein Hohenstaufe machte Versuche Sizilien zu er obern Während [...]
    [...] Karl von Anjou zug hatte Anfangs war ihm da Glück günstig aber e wendete sich bald Konradin wurde gefangen genommen und 18 Jahr alt am Marktplatz zu Neapel enthauptet O Mutter welche [...]
  • Münchener Tagblatt
     Textstellen 
    [...] das Ungerechte der Handlung ge gen Konradin statt da Abscheu vor dem Laster er weckt wird weil es denMenschen nie zumGlücke führt Daß Konradin dem Peter von Aragonien sein Reich [...]
    [...] nicht der Fall war sro.I Donnerstag ly Februar lgzs 24 Dienstag den I Februar König Konradin historische Tragödie in 5 Aufzüge von Ernst Raupach Manuskript In Szene gesetzt vom Regisseur [...]
    [...] Verdienst ge treu und wahr sind die traurigen Verhältnisse des letzten Sprossen der Hohenstaufen KonradinS von Schwabe hier uns vor Augen gestellt es ist somit das Stück blcs eine tragisch [...]
    [...] am Geschicke des tragischen Hel den Antheil und um so mehr je unglücklicher er ist Konradin von Schwaben ist einer der unglücklichsten Könige die je gelebt denn er geht widerrechtlich [...]