Facebook

3 Treffer sortiert nach

  • [...] blutig unter Konrad ſtarb an Gift im Jahr 1254 und der letzte Zweig deſſelben Prinz Konradin weil er ſein Erbreich Sicilien mit dem Schwerd in der Hand behaupten wollte wurde zu [...]
    [...] dieſe Jenem doch nicht und bemühte ſich deswegen von dem damals noch minderjährigen Prinzen Konradin als Herzog von Schwaben unter Mitwirkung ſeines Oheims und Vormünders Herzogs Ludwig von Baiern [...]
    [...] Vierte Periode Vom groß Zwiſchenr Am Schluß der dritten Periode wurde bereits erzählt daß Konradin um ſein Erbreich Si cilien zu erobern auszogen und dann zu Neapel enthauptet geworden [...]
    [...] Ludwig von Baiern dem die Advokatie über Augsburg das Schloß Schwabeck und an ders von Konradin verſetzt war wollte nun ſeine Anſprüche geltend machen und da der Biſchof ſich nicht [...]
  • [...] blutig unter Konrad ſtarb an Gift im Jahr 1254 und der letzte Zweig deſſelben Prinz Konradin weil er ſein Erbreich Sicilien mit dem Schwerd in der Hand behaupten wollte wurde zu [...]
    [...] dieſe Jenem doch nicht und bemühte ſich deswegen von dem damals noch minderjährigen Prinzen Konradin als Herzog von Schwaben unter Mitwirkung ſeines Oheims und Vormünders Herzogs Ludwig von Baiern [...]
    [...] Vierte Periode Vom groß Zwiſchenr Am Schluß der dritten Periode wurde bereits erzählt daß Konradin um ſein Erbreich Si cilien zu erobern auszogen und dann zu Neapel enthauptet geworden [...]
    [...] Ludwig von Baiern dem die Advokatie über Augsburg das Schloß Schwabeck und an ders von Konradin verſetzt war wollte nun ſeine Anſprüche geltend machen und da der Biſchof ſich nicht [...]
  • [...] war in Deutſchland der Schweiz in Italien und allent halben wieder los und die Oeſterreicher in Ver bindung mit den Ruſſen die bald genug nach Italien kamen ganz vorzüglich glücklich ſelbſt [...]
    [...] III 53 Schulunterricht der wird verbeſſert II 151 152 306 307 III 71 f Schutzbrief Konradin ſcher I Io3 Schutz vogtey des Kloſters von St Ulrich erhält die Stadt II 215 [...]
    [...] Hüninger Brücken ſchanze an die Oeſterreicher über gieng aber dage gen ſtanden die Sachen in Italien deſto ſchlimmer Bonaparte gewann die Schlacht bey Arcole gegen Alvinzi der ſich mit großem Verluſt [...]
    [...] aber wir können nicht Sobald die Nachricht von den großen Sie gen der Franzoſen in Italien und daß ſie gegen das Tyrol vordrängen nach Schwaben gekom men war ſollte ein förmlicher [...]