Facebook

8 Treffer sortiert nach

  •  Textstellen 
    [...] Welfen an das Haus der Stauffer und mit dem unbeerbten Untergange des unglück lichen Konradin der am 16 April 1263 für diesen Fall seinem Erzieher und Oheime Ludwig dem Streugen [...]
    [...] Abriß der Ortsgefchichte 909 Jn den Zeiten der Römerherrschaft berührte die wichtige Heerstraße von Jtalien her S 602 unter III diesen Bezirk bald nach Ammer gau an seiner südlichen Gränze [...]
    [...] welche Striche die seinerzeit über Füßen und Schongau für den neuen levantischen Handelszug aus Jtalien nach Augs burg errichtete S 634 sogenannte Rottstraße durchzog Aus dem oberen Viztumamte von [...]
  •  Textstellen 
    [...] Welfen an das Haus der Stauffer und mit dem unbeerbten Untergange des unglück lichen Konradin der am 16 April 1263 für diesen Fall seinem Erzieher und Oheime Ludwig dem Strengen [...]
    [...] Abriß der Ortsgeschichte 909 In den Zeiten der Römerherrschaft berührte die wichtige Heerstraße von Jtalien her S 602 unter III diesen Bezirk bald nach Ammer gau an seiner südlichen Gränze [...]
    [...] welche Striche die seinerzeit über Füßen und Schongau für den neuen levantischen Handelszug aus Jtalien nach Augs burg errichtete S 634 sogenannte Rottstraße durchzog Aus dem oberen Viztumamte von [...]
  •  Textstellen 
    [...] Welfen an das Haus der Stauffer und mit dem unbeerbten Untergange des unglück lichen Konradin der am 16 April 1263 für diesen Fall seinem Erzieher und Oheime Ludwig dem Strengen [...]
    [...] Abriß der Ortsgeschichte 909 Jn den Zeiten der Römerherrschaft berührte die wichtige Heerstraße von Jtalien her S 602 unter III diesen Bezirk bald nach Ammer gau an seiner südlichen Gränze [...]
    [...] welche Strich die seinerzeit über Füßen und Schongau für den neuen levantischen Handelszug aus Jtalien nach Augs burg errichtete S 634 sogenannte Rottstraße durchzog Aus dem oberen Viztumamte von [...]
  •  Textstellen 
    [...] Welfen an das Haus der Stauffer und mit dem unbeerbten Untergange des unglück lichen Konradin der am 16 April 1263 für diesen Fall seinem Erzieher und Oheime Ludwig dem Strengen [...]
    [...] Abriß der Ortsgeschichte 909 Jn den Zeiten der Römerherrschaft berührte die wichtige Heerstraße von Jtalien her S 602 unter III diesen Bezirk bald nach Ammer gau an seiner südlichen Gränze [...]
    [...] welche Striche die seinerzeit über Füßen und Schongau für den neuen levantischen Handelszug aus Jtalien nach Augs burg errichtete S 634 sogenannte Rottstraße durchzog Aus dem oberen Viztumamte von [...]
  •  Textstellen 
    [...] Weifen an das Haus der Stauffer und mit dem unbeerbten Untergange des unglück lichen Konradin der am 16 April 1263 für diesen Fall seinem Erzieher und Oheime Ludwig dem Strengen [...]
    [...] 256—258 Abriß der Ortsgeschichte Jn den Zeiten der Römerherrschaft berührte die wichtige Heerstraße von Jtalien her S 602 unter III diesen Bezirk bald nach Ammer gau an seiner südlichen Gränze [...]
    [...] welche Striche die seinerzeit über Füßen und Schongau für den neuen levantischen Handelszug aus Jtalien nach Augs burg errichtete S 634 sogenannte Rottstraße durchzog Aus dem oberen Viztumamte von [...]
  • [...] Kaiser Friedrich I als eröffnetes Reichsleben seinem Geschlechte zu wandte von welchem es durch Konradin im Jahre 1266 an das Haus Mit telsbach gelangte Während es mit seinen Bestaudtheilcn [...]
    [...] II Tode im Jahre 1189 mittelst Kauf an die Kohenstaufen aus deren Besitz aber durch Konradin im I 1251 in Pfandesweise an das Haus Wittelsbach Abriß der Oitsgeschichte 423 Oestlich [...]
    [...] diesen Vertrag anerkennen müsse Sie vermählte sich wirtlich mit dem im Frühjahre 1212 aus Italien zurückgekehrten Markgrafen Diepold von Vohburg der sich fortan wechselsweise Markgraf von Vohburg und von [...]
    [...] und am 26 Dezember 1225 starb Mit seinen vier Söhnen welche gleichfalls ihr Glück in Italien suchten aber dort ihren Tod fanden sie verschmachteten als Gefangene Manfred's um das I [...]
  • [...] Kaiser Friedrich I als eröffnetes Rcichslehen seinem Geschlechte zu wandte von welchem es durch Konradin im Jahre 12t〉6 an das Haus Wit telsbach gelangte Wahrend es mit seinen Äestandtheilcn [...]
    [...] II Tode im Jahre 1189 mittelst Kauf an die Hohenstaufen aus deren Besitz aber durch Konradin im I 1251 in Pfandesweise an das Haus Wittelsbach Abriß der Oitsgeschichte 423 Oestlich [...]
    [...] diesen Vertrag anerkennen müsse Sie vermählte sich wirtlich mit dem im Frühjahre 1212 aus Italien zurückgekehrten Markgrafen Diepold von Vohburg der sich fortan wechselsweise Markgraf von Vohburg und von [...]
    [...] und am 26 Dezember 1225 starb Mit seinen vier Söhnen welche gleichfalls ihr Glück in Italien suchten aber dort ihren Tod fanden sie verschmachteten als Gefangene Manfred's um das I [...]
  • [...] Friedrich II verlieh im 1 1215 dieser AntonKr-Präc.ptorei das Pa tronatsrecht und der unglückliche Konradin Herzog von Schwaben bestätigte ihre hergebrachten Rechte und Besitzungen und empfahl sie dem Schutze [...]
    [...] Legion hatte seil Marc Aurel hier ihren Standort und Hauptemporium des Han dels nach Italien und zu den Völkern über der Donau zugleich Knotenpunkt für die in sechs Linien laufenden [...]
    [...] sem Zeitraum auch die Geschicke der Stadt verschieden Während Kaisers Conrad II Heerfahrt nach Italien wurde sie von Herzog Wels II von Bayern 1026 überfallen und geplündert wobei sie namentlich [...]
    [...] gräß licher Mordscenen weiden mußte die 1132 als Kaiser Lothar auf seiner Heerfahrt nach Italien die Stadt berührte aus geringfügiger Ursache Markt streitigkeiten zum Ausbruch kamen Die Leute des [...]