Facebook

von 1049 Treffern sortiert nach

  • Öffnungsrecht
  • Kriminalfälle (19./20. Jahrhundert)
  • Justiz (19./20. Jahrhundert)
  • Bachmann, Johann Heinrich: Pfalz Zweibrükisches Staats-Recht
     Textstellen 
    [...] de Bachmann, Johann Heinrich; Bachmann, Georg August: Pfalz Zweibrükisches Staats-Recht Tübingen 1792: Heerbrandt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. Staats Recht 53 sollen denen gemeldten Käufern und Ken Erben alweg ir usgelegt haupt Summe und Bau Geld so wir den [...]
    [...] saß Graf Johann mit Churpfalz nicht in Gemein Khaft 3-8 Huno IM vermählte sich Margraf Christoph der Stammvater des Marggräsilch Badischen Gesammthau ses mit Ottllla Graf Johanns von Kazenelnbogen Tochter [...]
    [...] eine Helfte in Gemeinschaft mit Herzog Friderlch von Slmmern und deßen Herrn Sohn Marggraf Christoph die andere Helfte So suchte erster auch die Pfalz Slmmerlsche Quart zu acqulrlren somit [...]
    [...] wird solcher durch die nachgefolgte Badische Äa sogleich abselten geräumt Vlmo 1507 verkauft Marggraf Christoph zu Ba den und seine Gemalin Ottllla gebohrne Gräsin von Kazen elnbogen Beyl l 5 [...]
  • Bachmann, Johann Heinrich: Pfalz Zweibrükisches Staats-Recht
     Textstellen 
    [...] de Bachmann, Johann Heinrich; Bachmann, Georg August: Pfalz Zweibrükisches Staats-Recht Tübingen 1792: Heerbrandt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. 154 Beyttage zu dem Pfalz Zweibrükischen I 1 Es halte nemllch Graf Iohannes der lezte ven Spon heim von denen lhme [...]
    [...] Graf Johann mit Churpfalz nicht in Gemein schaft 8 Hrmu 14Hz vermählte sich Margraf Christoph der Stammvater des Marggrafllch Vadischen Oesammthau ses mit Ottllia Graf Iohannse von Kazeneinbogen Tochter [...]
    [...] eine Helfte in Gemeinschaft mit Herzog Frlderich von Simmern und deßen Herrn Sohn Marggraf Christoph die andere Helfte So suchte ersterer auch die Pfalz Simmerlsche Quart zu acquiriren somit [...]
    [...] wird solcher durch die nachgefoigte Badlsche lXöta sogleich abselten geräumt rmo 1507 verkauft Marggraf Christoph zu Va den und seine Gemalin Ottllia gebohrne Gräsin von Kazen einbogen Beol 5 [...]
  • Bachmann, Johann Heinrich: Pfalz Zweibrükisches Staats-Recht
     Textstellen 
    [...] de Bachmann, Johann Heinrich; Bachmann, Georg August: Pfalz Zweibrükisches Staats-Recht Tübingen 1784: Heerbrandt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. Pfalz Zlveibrükisches Staats RA entworfen von Johann Henrich Bachmann Herzoglich Pfalz Zweibrükischen ürklichen Geheimen Räch und ersten Archivarius v Tübingen bey [...]
    [...] Ewr hochfürstlichrn Durchlaucht Zweibrüken den 6 Julius 178 unterchänigst treu gehorsamster Diener Johann Henrich Bachmann x Vor Zehen Tafeln aus welchen ersichtlich was vor Herren in alten Haupt und Neben [...]
    [...] abhanden gekommen bei der Sveierischeu Occuvirung des Klosters Hornbach haben die von Kur fürst Philipp Christoph dahin geschikte Mönche die vor gefundene Urkunden zu sich genommen Es ist auch eine alte [...]
  • Bachmann, Johann Heinrich: Pfalz Zweibrükisches Staats-Recht
     Textstellen 
    [...] de Bachmann, Johann Heinrich; Bachmann, Georg August: Pfalz Zweibrükisches Staats-Recht Tübingen 1784: Heerbrandt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. Nl^f s 7 i V GMWer FW lind HM i l wr Hochfürstlichen Durchlaucht lege ich hier den Entwurf des Pfalz Zweibrükischen Staats-RechtS [...]
    [...] ersterbe in tiefster Erniedrigung Ewr den 6 Julius unterch3n»gst treu gehorsamst Diener Johann Henrich Bachmann Nor Vorrede t Bekanntmachung des Pfalz Zweibrükische Staats Rechts kan ich der Mühe überhoben styu [...]
    [...] abhanden gekommen bei der Speierischen Occupirung des Klosters Hornbach haben die von Kur fürst Philipp Christoph dahin geschikte Mönche die vor gefundene Urkunden zu sich genommen Es ist auch eine alte [...]
  • Bachmann, Johann Heinrich: Pfalz Zweibrükisches Staats-Recht
     Textstellen 
    [...] de Bachmann, Johann Heinrich; Bachmann, Georg August: Pfalz Zweibrükisches Staats-Recht Tübingen 1784: Heerbrandt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. Vorrede V i ei Bekanntmachung des Pfalz Zweibrükischel Staats Rechts kan ich der Mühe übechobe siyn zu zeigen wie viel durch nähere Aufklärung [...]
    [...] abhanden gekommen bei der Speierischen Occuvirung des Klosters Hornbach haben die von Kur fürst Philipp Christoph dahin geschikte Mönche die vor gefundene Urkunden zu sich genommen Es ist auch eine alte [...]
  • [...] II G Tinsch 1 7 P Hof 36 Eh Winnerling I 2 P P Hof 13 R Bachmann 9 7 P Baireuth 37 A Kröster 12 Hof 14 F Löwel 13 3 P Maxgrun im [...]
    [...] de Kandler, Johann Christoph: Einige Bemerkungen über Erziehung an gelehrten Schulen Hof 1827: Mintzel. de Inhalt innen Textbeginn innen Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. Schülerverzeichniß nach den Fortgangsplatzen Namen Alttr Namen Alter und Geburtsort und Geburtsort Klasse A Klasse 11 W Flessa 13 1 P [...]
  • [...] Klinglcr 1665 und 1679 Gottfried Fasteuer 1S97 Thomas Kaspar Obermcyer 17ü1 4 Johann Friedrich Bachmann frn her K»stner 1720 [...]
    [...] de Jacobi, Christoph F.: Geschichte der Stadt und des ehemaligen Stifts Feuchtwangen Nürnberg 1833: unbekannt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. 2l5 7 Vica d'es Stifts Heinrich Hovemann oder Hof mann 1222 Herrn〉«l von Herrieden 1326 Heinrich Zither 1326 Kraft von Muren [...]
    [...] GoN bis 1523 Stephan Qstermayer der Hererei beschuldigt Und abgesetzt 15 Erhard Trump 1529 Christoph Esel oder Neßelhauff 1533 zugleich Kastner Johann Lehlein 1533 Konrad Neilheinz 1534 ver heurathet [...]
    [...] Friedrich Hagen 1546 Hai Brandt 1546 Heinrich Priester 1549 Johann Müller 1551 verheu rathet Christoph Juuius bis 1556 Jodocus Benz bei Aufhebung dei Stifts-PfarrerinDentlein1562 Wolfgang Leitenmeyer bis 1563 [...]