Facebook

Besemfelder, Adolf Georg: 10. 5.1893 Memmingen — 28. 11.1965 München; Sänger und Lautenspieler Über das Objekt
  • https://bavarikon.de/object/UBR-BOS-00000P84XTB00011
  • Besemfelder, Adolf Georg: 10. 5.1893 Memmingen — 28. 11.1965 München; Sänger und Lautenspieler
  • Wuchs in Memmingen und im Landschulheim Schondorf auf. Von Leonore von Staudt zur Musik geführt, lernte er Gitarre spielen. Banklehre in Kempten. Sanitäter im Ersten Weltkrieg. Nach Kriegsende Gesangsstudium in München; der Flötist Heinrich Scherrer erkannte sein Talent zu Liedvortrag und künstlerisch anspruchsvollem Lautenspiel. Erstes Konzert in München 1921, seitdem große Konzerttourneen in Europa und Amerika. Das Repertoire umfaßte mittelalterliche und Landsknechtsgesänge, Kunst- und Volkslieder sowie eigene Liedkompositionen.
  • Erweiterte Beschreibung
  • 1983
    • Besemfelder Adolf Georg
  • Universitätsbibliothek Regensburg
  • Universitätsbibliothek Regensburg
    • GND-ID - Identifikator: 133280411
  • CC0
  • 2014-05-12