Facebook

Aichstetter, Friedrich: † 5. 5. 1463; Rat Über das Objekt
  • https://bavarikon.de/object/UBR-BOS-00000P25XTB00035
  • Aichstetter, Friedrich: † 5. 5. 1463; Rat
  • Seit etwa 1421 in der Kanzlei der Münchner Herzöge tätig. 1427 Geheimschreiber. 1433 Sekretär Herzog Wilhelm 111. 1437 Vizekanzler. 1439-1441 Landrichter in Burghausen. 1441-1442 Landschreiber in Oberbayern. 1443-1460 herzoglicher Rat. 1430 kaiserliche Verleihung eines Wappenbriefes. Herzog Ernst sandte ihn nach dem Tode der ? A. Bernauer zu Kaiser Sigmund, um diesen zu veranlassen, Herzog ? Albrecht 111. zu besänftigen.
  • Erweiterte Beschreibung
  • 1983
    • Aichstetter Friedrich
  • Universitätsbibliothek Regensburg
  • Universitätsbibliothek Regensburg
    • GND-ID - Identifikator: 133235009
  • Metadaten-Lizenz: CC0
  • 2014-04-06