Naegle, August: 23. 7. 1869 Annweiler — 13. 10. 1932 Prag; kath. Theologe und Universitätsprofessor

Über das Objekt
  • http://bavarikon.de/object/UBR-BOS-0000P559XTB00007
  • Naegle, August: 23. 7. 1869 Annweiler — 13. 10. 1932 Prag; kath. Theologe und Universitätsprofessor
  • 1891 Priesterweihe in Speyer. Studium in München und Würzburg. Promotion zum Doktor der Theologie und der Philosophie. 1903 an der Universität München als Privatdozent für Kirchengeschichte. 1903 am Königlichen Lyzeum in Passau Professor für Kirchengeschichte und Patrologie. 1906 als Professor für Kirchen- und Dogmengeschichte an der Universität Prag. Wurde Rektor der deutschen Universität, Senator der deutschen Akademie in München, Oberkonsistorialrat in Prag und Senator und Abgeordneter im tschechischen Parlament. Präsidentschaftskandidat gegen Masaryk.
  • Erweiterte Beschreibung
  • 1983
    • Naegle August
  • Universitätsbibliothek Regensburg
  • Universitätsbibliothek Regensburg
    • GND-ID - Identifikator: 118930672
  • CC0
  • 2014-05-15