Graf, Oskar Maria: 22. 7. 1894 Berg/ Starnbergersee — 28. 6. 1967 New York; Schriftsteller

Über das Objekt
  • http://bavarikon.de/object/UBR-BOS-0000P284XTB00038
  • Graf, Oskar Maria: 22. 7. 1894 Berg/ Starnbergersee — 28. 6. 1967 New York; Schriftsteller
  • 1908 Erlernen des Bäckerhandwerks. Ab 1911 Aufenthalt in München, Gelegenheitsarbeiten. 1915 Kriegsdienst in Rußland. Anhänger ? K. Eisners. Teilnahme an Novemberrevolution und bayerischer Räterepublik. Dramaturg der Müchner Arbeiterbühne. Veröffentlichungen in verschiedenen Zeitschriften wie „Die freie Straße", „Simplizissimus", .Jugend", „Die Rote Fahne", „Das Wort", „Die Linkskurve". 1933 Emigration über Österreich, CSR und UdSSR in die USA (1938). Er war ein großer realistisch-gesellschaftskritischer Romancier.
  • Erweiterte Beschreibung
  • 1983
    • Graf Oskar Maria
  • Universitätsbibliothek Regensburg
  • Universitätsbibliothek Regensburg
    • GND-ID - Identifikator: 118541358
  • CC0
  • 2014-03-19