Döderlein, Ludwig Heinrich: 3. 3.1855 Bergzabern — 23. 3.1936 München; Zoologe und Paläontologe

Über das Objekt
  • http://bavarikon.de/object/UBR-BOS-0000P163XTB00025
  • Döderlein, Ludwig Heinrich: 3. 3.1855 Bergzabern — 23. 3.1936 München; Zoologe und Paläontologe
  • Studium an den Universitäten Erlangen, München und Straßburg; Promotion 1877; Professor für beschreibende Naturwissenschften in Tokio 1879-81. Ab 1882 Konservator und Direktor der Zoologischen Sammlung Straßburg; an der dortigen Universität ab 1891 ao. Professor für Zoologie. 1919 Ausweisung aus Straßburg. 1921 Honorarprofessor in München. 1923 bis 1927 Direktor der Zoologischen bayerischen Staatssammlungen. D. gilt als universaler Zoologe und Biologe, der das Gesamtspektrum seiner Wissenschaft überschaute. Er führte u. a. die phylogenetische Betrachtung in die deutschsprachige Paläontologie ein. Sein Hauptwerk waren die „Elemente der Paläontologie".
  • Erweiterte Beschreibung
  • 1983
    • Döderlein Ludwig Heinrich
  • Universitätsbibliothek Regensburg
  • Universitätsbibliothek Regensburg
    • GND-ID - Identifikator: 116153105
  • CC0
  • 2014-03-27