Dientzenhofer, Johann: 25. 5. 1663 St. Margarethen, Gem. Großbrannenburg/Obb — 20. 7. 1726 Bamberg; Baumeister

Über das Objekt
  • http://bavarikon.de/object/UBR-BOS-0000P153XTB00039
  • Dientzenhofer, Johann: 25. 5. 1663 St. Margarethen, Gem. Großbrannenburg/Obb — 20. 7. 1726 Bamberg; Baumeister
  • Sehr jung mit seinen Brüdern in Prag, 1698 Gehilfe seines Bruders ? Leonhard beim Bau des Klosters Michelsberg in Bamberg, 1690 in Italien. Stiftsbaumeister in Fulda 1700, hier 1704-1712 Dombau und Bau des Residenzschlosses. Seit 1711 Hofbaumeister in Bamberg im Dienste von ? L. F. v. Schönborn. Bau des Schlosses Weißenstein in Pommersfelden sowie des Klosters und der Kirche in Banz. Verbindung von Eindrücken aus seiner Italienreise mit den Bauideen seines Bruders Christoph in Böhmen. 1720-1723 an der Würzburger Residenz tätig.
  • Erweiterte Beschreibung
  • 1983
    • Dientzenhofer Johann
  • Universitätsbibliothek Regensburg
  • Universitätsbibliothek Regensburg
    • GND-ID - Identifikator: 118832328
  • CC0
  • 2014-05-08