Amberger, Christoph: um 1505 — 1. 11. 1561/19. 10. 1562 Augsburg; Maler

Über das Objekt
  • http://bavarikon.de/object/UBR-BOS-00000P33XTB00024
  • Amberger, Christoph: um 1505 — 1. 11. 1561/19. 10. 1562 Augsburg; Maler
  • Einer der besten Bildnismaler seiner Zeit, beeinflußt durch L. Beck und Paris Bordone, ausgezeichnet durch Aufträge von Kaiser Karl V. und dem patrizischen Bürgertum. 1530 Meister in Augsburg. Möglicherweise Schüler ? H. Burgkmairs d. Ä. Sein Ansehen wurde vor allem durch seine Porträtkunst begründet. Sein Hauptwerk ist ein Triptychon des Augsburger Doms.
  • Erweiterte Beschreibung
  • 1983
    • Amberger Christoph
  • Universitätsbibliothek Regensburg
  • Universitätsbibliothek Regensburg
    • GND-ID - Identifikator: 121365298
  • CC0
  • 2014-04-08