Facebook

˜Derœ Schwabenspiegel - BSB Cgm 21

Über das Objekt
  • http://bavarikon.de/object/BSB-HSS-00000BSB00088327
  • ˜Derœ Schwabenspiegel - BSB Cgm 21
  • Erweiterte Beschreibung
    • [S.l.]
  • Anfang 14. Jh.
  • 125 Bl. : Ill., 31,25 x 21,25 cm
    • Mittelhochdeutsch (etwa 1050 – 1500)
  • Bayerische Staatsbibliothek
  • Bayerische Staatsbibliothek
    • BVB-ID - Identifikator: BV040196636
    • Bayerische Staatsbibliothek - Signatur: Cgm 21
    • URN - Identifikator: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00088327-7
  • http://www.nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb00088327-7
  • CC0
  • Ausstattung: Von einer Hand sehr hübsch geschrieben. Kapitelüberschriften rot, Initialen abwechselnd rot oder blau; im Text große Buchstaben rot gestrichelt. Bl. 9ra und 38ra zierlich gemalte größere Initialen. - BSB-Provenienz: Im XV. Jh. dem Grafen Konrad von Kirchberg gehörig; dessen Eintrag auf der Innenseite des hinteren Einbandeckels: ,das bvch hon ich gar vs gelernot bis an ain ent got vns sin segen send es ist war werlich Conrar graf zv kirchberg'. Später der Bibliothek auf Schloss Hohenems gehörig: Eintrag Bl. 2r am Rande: ,Bibl. Embs.' Im Jahre 1809 durch Tausch von Professor Schuster in Prag an die Münchener Hofbibliothek gelangt, wie Cgm 34. - Schmeller: CCMSBM V. - Petzet: CCMSBM V,1. - Hernad: KatillHssBSB V,1
  • 2016-08-31