Facebook

digiPress – Das Zeitungsportal der Bayerischen Staatsbibliothek

digiPress ist der zentrale virtuelle Lesesaal für historische, digitalisierte Zeitungen der Bayerischen Staatsbibliothek.

Die Bayerische Staatsbibliothek besitzt einen umfassenden Zeitungsbestand. Insbesondere bayerische Zeitungen wurden seit den Anfängen im 17. Jahrhundert zahlreich gesammelt. Neben der Erwerbung von Zeitungen mit überregionaler Bedeutung lassen sich folgende inhaltliche Schwerpunkte erkennen, die sich auch durch relativ viele unikale Titel auszeichnen:

  • Revolutionszeitungen aller politischen Richtungen (1848/49)
  • Parteizeitungen unterschiedlichster Couleur
  • Katholische Presse in Bayern
  • Verbands- und Vereinszeitungen
  • Humoristisch-satirische Blätter (v. a. 1850er bis 1920er Jahre)
  • Zeitungsbeilagen und Amtsblätter (bei letzteren mussten allerdings nicht unerhebliche Kriegsverluste verzeichnet werden)

Ein Großteil des historischen Zeitungsbestandes liegt bereits digitalisiert vor. Dieser wird nun über das Zeitungsportal digiPress bereitgestellt.

Die digitalisierten Zeitungen können einzeln über eine Titelliste aufgerufen werden. Eine Besonderheit ist hierbei die Sortierungsmöglichkeit nach Verbreitungsorten. Eine Kalenderübersicht ermöglicht einen datumsorientierten, aber auch titelübergreifenden Einstieg. Die meisten Zeitungen sind darüber hinaus auch im Volltext durchsuchbar.

digiPress ist ein eigenständiges Angebot:

Zu digiPress