Facebook

Bayerische Landtagsabgeordnete

"Bayerische Landtagsabgeordnete" ist ein Angebot des Hauses der Bayerischen Geschichte.

Einen Schwerpunkt des Projekts zur „Geschichte des Bayerischen Parlaments“ bildet die Personen-Datenbank. Erstmalig werden so alle Abgeordneten, Senatoren, Provisorischen Nationalräte, Reichsräte, Kabinettsmitglieder und Könige seit 1819 auf einer einzigen Informationsplattform abrufbar. Insgesamt sind über 4.500 Personen erfasst, die mit Lebensdaten und ergänzenden biografischen Angaben sowie, falls vorhanden, einem Bild vorgestellt werden.

Grundlage für die Personendaten bildete die Datenbank des Landtagsamts über ehemalige Abgeordnete. Diese Datenbank wird im Referat Bibliothek, Dokumentation, Archiv des Landtagsamtes weiter fortgeführt und dient als Quelle für die fortlaufende Aktualisierung der Personendatenbank des Portals „Geschichte des Bayerischen Parlaments“. Das Bayerische Hauptstaatsarchiv stellte die von Archivoberrätin i.R. Helga Schmöger bearbeiteten Daten der Mitglieder des Bayerischen Senats zur Verfügung. Die biografischen Angaben der Mitglieder der Verfassunggebenden Landesversammlung stammen aus dem Archiv für Christlich Soziale Politik.

Ausgangsbasis für die Bebilderung der Personeneinträge waren die seit 1881 erschienenen Landtags-Handbücher. Zahlreiche Porträts konnten im Bildarchiv des Bayerischen Landtags und im Bildarchiv des Hauses der Bayerischen Geschichte ermittelt werden. Darüber hinaus wurden die einschlägigen Archive, Sammlungen und Museen konsultiert.

Die Landtagsabgeordneten sind ein eigenständiges Angebot, das über die Personensuche von bavarikon recherchierbar ist.