Facebook

Umbruchsjahre für Bayern

Die Eisnersche Revolution 1918 sowie der Versuch, eine Räterepublik in Bayern zu schaffen, beendeten die lange Herrschaft der Wittelsbacher und hatten große Auswirkungen auf die weitere politische Entwicklung Bayerns in den 1920er und 1930er Jahren.

Die Ereignisse der Jahre 1918/19 finden auch in der internationalen Forschung große Beachtung. Im Rahmen des Projekts wurden daher verschiedene Dokumente zur Geschichte der Revolution und der Räterepublik in Bayern digitalisiert.

 

Literaturhinweise

Zur Revolution 1918/19 ist eine Fülle an Literatur erschienen. Wichtig sind vor allem diese einschlägigen Titel:

  • Bernhard Grau, Revolution, 1918/19, in: Historisches Lexikon Bayerns
  • Bernhard Grau, Kurt Eisner 1867-1919. Eine Biographie, München 2001.
  • Georg Köglmeier, Die Zentralen Rätegremien in Bayern 1918/19. Legitimation - Organisation - Funktion (Schriftenreihe zur bayerischen Landesgeschichte 135), München 2001.
  • Alan Mitchell, Revolution in Bayern 1918/1919, München 1967.
  • Michael Seligmann, Aufstand der Räte. Die erste bayerische Räterepublik vom 7. April 1919, Grafenau-Döffingen 1989.